Sicherheit

Kodex für die Mitglieder des Kunst, Antik & Design Ringes (KAD)

Mit der Mitgliedschaft des Branchenverbandes KAD verpflichtet sich das jeweilige Geschäft, die Gesetze und Vorschriften des Verbandes einzuhalten, so dass Ihnen beim Handel mit einem Mitglieds des Kunst, Antik und Design Ringes (KAD) die notwendige Garantie für eine seriöse Behandlung gewährleistet ist. Eines der Zwecke des Verbandes ist, den Kunden der Mitglieder Sicherheit zu bieten. Es ist deshalb von großer Wichtigkeit, dass unsere Mitglieder nicht allein die strikten dänischen gesetzlichen Bestimmungen zur Regulierung des Internethandels befolgen, sondern auch die ethischen und moralischen Regeln einhalten, die die Voraussetzung für die Garantie einer professionellen und verantwortlichen Behandlung der Kunden sind. Das bedeutet u.a. eine Sicherheit dafür:

Dass eine Übereinstimmung zwischen der Beschaffenheit und der Authentizität der Ware und der Beschreibung auf der Rechnung besteht, so dass der Kunde die Ware retournieren und sein Geld zurück erhalten kann, wenn dies nicht der Fall sein sollte.

Dass den Mitgliedern von den polizeilichen Behörden die Genehmigung ausgestellt wurde, mit Antiquitäten u.a. zu handeln und nur Ware in Umsatz gebracht wird, die rechtmäßig erworben wurde.

Das Mitglied ist selbstverständlich für sein eigenes Geschäft persönlich verantwortlich, doch der Vorstand kann bei Streitfällen zwischen Kunde und Mitglied, die dem Beschwerdeausschuss des Verbandes anhängig gemacht werden, als Obmann agieren.